Regen in Limerick (Irisches Tagebuch 12/18)

Heute morgen kümmere ich mich wieder um die Tiere, dieses Mal gemeinsam mit Felix. Das ist ihm wichtig, und er war neulich wirklich sauer, als ich diese Aufgabe allein wahrgenommen habe. Aus Fehlern lernt man…

Einkaufen zu zweit

Autofahrt im Regen nach Limerick

Autofahrt im Regen nach Limerick

Leider frühstücken wir heute morgen nur zu dritt, da Carolin sich nicht so gut fühlt. Sie wirkt schlapp und hat etwas erhöhte Temperatur. Nachdem sie sich in unserem Schlafzimmer noch einmal hingelegt hat (dieses kann man besser abdunkeln), findet sie auch wieder in den Schlaf. Felix und ich fahren nach Gort, um einige Einkäufe zu erledigen. Insbesondere „brauchen“ wir noch einige Mitbringsel… Und ein paar Lebensmittel. Der Ort wirkt recht ruhig, und da fällt mir ein, dass heute in Irland ja Bank Holiday ist. Lidl und SuperValu haben dennoch geöffnet, so dass wir alles erledigen können. Dann geht es zurück zum Whitethorne Cottage, und glücklicherweise geht es Carolin mittlerweile wieder deutlich besser. So gut sogar, dass wir im Nachmittag doch noch auf einen Ausflug aufbrechen können.

Ausflug nach Limerick im Regen

King John's Cadtle Limerick

Im Hof des King John’s Castle von Limerick

Wir haben uns für Limerick entschieden, leider regnet es während der gesamten Autofahrt. Auch in Limerick selbst hört der Regen nicht auf, so dass wir kurzentschlossen ein Familienticket für das King John Castle kaufen und so etwas tiefer in die Geschichte Limericks einsteigen. Ist sehr interessant, auch wenn es uns schwerfällt, alles kindgerecht zu übersetzen und verständlich zu machen. Danach sind wir alle hungrig und kehren zum Burgeressen und anschließend zum Kaffee bei Costa ein. Die Kinder freuen sich noch über einen Milchshake von „The Moody cow“, und dann geht es, wieder im Regen, zurück nach Hause. Rosie erwartet uns schon schwanzwedelnd, allerdings fällt das Bällewerfen bei dem Wetter nur kurz aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *