27. Juni 2013: Abschied von „La Casita“

IMG_1677Unser letzter Morgen in „La Casita“ ist angebrochen. Nach dem Frühstück packen wir unsere Sachen und verlassen gegen 11:00 Uhr unseren ersten Urlaubsort. Weiter geht es nach Sevilla. Dort erwarten uns tropische Temperaturen deutlich jenseits von 30 °C. Wir checken in unserem Hotel ein und gehen zunächst im Pool baden. Dann fahren wir mit dem Taxi in die Innenstadt von Sevilla. Wir machen Stop bei Starbucks und schlendern dann durch die Innenstadt. Lange halten wir es aber nicht aus: es folgt ein weiterer Stop zum Eis essen. Sevilla gefällt Andy und mir gut, nur ist es leider entschieden zu heiß, um die Stadt wirklich zu genießen.

IMG_0234Zum Abendessen kehren wir bei Burger King ein, danach laufen wir am Fluss Guadalquivir entlang. Per Taxi geht es zurück zum Hotel, wo wir uns das letzte Mal für diesen Tag im Pool erfrischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *