Noch ein fauler Tag (25. Juli 2014)

Heute war wieder ein recht fauler Tag. Den Vormittag haben wir in Haus und Garten verbracht, viel Trampolin springen für die Kinder, Ruhe und ipad-Zeit für uns Erwachsene… Nach einem kleinen Mittagssnack machen wir uns auf den Weg nach Wijhe. Leider mit dem Auto, da es nieselt. Dennoch hoffen wir, ein paar Schritte durch den kleinen Ort zu machen, ohne komplett nass zu werden.

Der Plan geht auf, doch Wijhe selbst gibt nicht viel her. Ein paar Besorgungen im Supermarkt, ein paar süße Teilchen vom Bäcker – dann geht’s auch schon „heim“.

Hoffentlich wird morgen das Wetter besser, wir wollen nochmals nach Zwolle und auf den Samstags-Markt. Danach kommt am Sonntag auch schon der Abschied…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *